Medizinische Praxisassistentinnen

Grundversorgung ist Teamwork, wir möchten in motivierte, gut ausgebildete und zufriedene Mitarbeiterinnen investieren

Medizinische Praxisassistentinnen

 

pia kempfPia Kempf

Berufsbildnerin, Praxisleiterin, FA dosisintensives Röntgen, Diabetesbetreuung, Ernährungsberaterin ASCA.

«Ich habe durch meine langjährigen Mitarbeit und die breite Ausbildung die Praxis mitgeprägt»

 

 

 

 

 

 

Anja KempfAnja Kempf

Berufsbildnerin, FA dosisintensives Röntgen, Diabetesbetreuung, Qualtiätsmanagement, Mitarbeiterführung, Praxismanagement, Chronic Care Management 1 und 2, in Ausbildung zur medizinischern Praxiskoordinatorin EFZ

«Ich bin MPA aus Leidenschaft und meine Freude an der Arbeit und dem neu erlangten Wissen überträgt sich aufs Team»

 

 

 

 

 

Helen Imhof ArnoldHelen Imhof-Arnold

 

Berufsbildnerkurs

«Ich kann meine Erfahrungen als Mutter und Familienfrau auch in der Praxis einbringen und schätze die Abwechslung zum Alltag.»

 

 

 

 

Noelia MuheimNoelia Muheim

«Nach der Lehre in dieser Praxis möchte ich meine erworbenen Kenntnisse anwenden und Erfahrungen sammeln»

 

 

 

 

 

 

Frick JasminJasmin Frick

«In meiner Teilzeitstelle kann ich Familie und Beruf kombinieren und die Praxis profitiert von meiner Erfahrung in einer Grosspraxis in Bern»

 

 

 

 

 

Stutz Mara LouMara Lou Stutz

«Durch meine Doppelanstellung in der Bristenpraxis und der Bürgler Praxis bin ich Vorreiterin der kommenden Praxisfusion.»

 

 

 

 

 

Arnold SonjaArnold Sonja

«Ich bin überzeugt von den Möglichkeiten des Berufes MPA und habe mich für diese Lehre entschieden. Dass mein Ausbildungsbetrieb in meiner Wohngemeinde liegt, ist für mich ein Vorteil»